Operiert mich künftig ein Roboter, nicht mehr der Arzt?

Nein, Sie können unbesorgt sein. Jede unserer Operationen erfolgt stets nach dem "Master-Slave-Prinzip". Das bedeutet, dass es immer der Chirurg ist, welcher die Steuerung der Instrumente übernimmt und somit die Operation voran treibt. Von der Steuerkonsole aus kann der Chirurg das da Vinci-System optimal steuern und eine effektive und vor allem optimierte Operation durchführen. Jede Bewegung des Chirurgen wird vom System übernommen und vollkommen zitterfrei auf die Bewegungen der miniaturisierten Instrumente im Körper des Patienten übertragen. Somit steigt die Effektivität der Operationen und das Risiko für den Patienten wird sogar noch minimiert.